Foto: Rosenparkklinik

Nachruf
Dr. med. Gerhard Sattler

16. Dezember 1955 - 14. September 2022

Es gibt kaum Worte, die beschreiben können, was wir fühlen – es gibt kaum Worte, die einen Menschen wie Dr. Gerhard Sattler einer gewesen ist, beschreiben können.

Wir sind zutiefst erschüttert über den viel zu frühen Verlust unseres Gründers, Chefs und vor allem unseres Freundes Gerhard, der am 14. September 2022 im Kreise seiner Familie nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist.

Gerade haben wir noch gemeinsam in fröhlicher, ausgelassener Runde das 25-jährige Bestehen unserer Rosenpark Klinik gefeiert. Unvorstellbar, dass er nie wieder mit uns im OP-Trakt scherzt, nie wieder die nächste Patientin/den nächsten Patienten zu sich ruft, nie wieder mit einer verrückten Idee um die Ecke kommt, die am Ende dann doch sehr viel Sinn gemacht hat…

Er war damals wie heute ein Visionär und für uns alle gleichzeitig Mentor und familiärer Freund. Durch seinen unbändigen Mut, eigenen Visionen nachzugehen und neue Wege mit viel Leidenschaft und Fleiß zu bestreiten, wurde er nicht nur für uns, sondern auch für unzählige Kollegen weltweit zu einem Vorbild. Seine Begeisterung für neue Techniken und Weiterentwicklungen in der Ästhetischen Medizin, an denen er zum großen Teil sogar selbst beteiligt war, seine Herzenswärme und sein Humor waren immer ein Geschenk. Er liebte es zu teilen – das galt für sein umfangreiches Wissen und seinen Erfahrungsschatz ebenso wie für das Teilen schöner Momente – und davon hatten wir in den letzten 25 Jahren unsagbar viele.

Gerhard, Du hast das Leben geliebt! Du hast es geschafft, uns regelmäßig mit Deiner Leidenschaft für all das, was du getan hast, anzustecken. Für uns alle bist Du viel zu früh gegangen, denn wir hatten noch so viel miteinander vor und wir wollten noch so viel von Dir lernen. Das Feuer in Dir und Dein großer Tatendrang, Dich und die Ästhetische Medizin permanent weiterzuentwickeln, haben uns jeden Tag aufs Neue inspiriert.

Gerhard, wir werden Dein enormes Wissen, Deine Leidenschaft, vor allem aber Dein warmherziges Wesen, Deine Großzügigkeit und Dein stets offenes Ohr unendlich vermissen.

Wir sind überwältigt von der großen Anteilnahme, die Dir weltweit von Kollegen, Fachgesellschaften, jahrelangen Wegbegleitern und Freunden der Klinik entgegengebracht wird.

In diesen schweren Stunden gilt unser Mitgefühl vor allem Deiner Familie.

Wir sagen von Herzen DANKE, dass Du uns stets wie Deine Familie behandelt hast! Wir werden alles daransetzen, den „Gerhard-Spirit“ in der Klinik, den BELLARIs in Frankfurt und Hamburg, dem Rosenpark Studio, dem Rosenpark Research sowie unserem Kongressbüro, der CAS, weiterleben zu lassen…

Du wirst schmerzvoll vermisst!

Quelle: Rosenparkklinik GmbH • Fachklinik für ästhetisch-operative Dermatologie und Plastische Chirurgie

Artikel teilen

Newsletter

Erhalten Sie Neuigkeiten aus den Fachverbänden, Veranstaltungshinweise und fachlich Wissenswertes rund um die Ästhetische Medizin.

Einwilligung(erforderlich)